Die wichtigsten Regeln beim Baseball

482223948.0Baseball ist ein traditioneller Sport aus den USA, der sich auch in Asien und Südamerika großer Beliebtheit erfreut. Aber in den letzten Jahren ist der Sport auch in europäischen Ländern in Mode gekommen. So wurden zum Beispiel in Deutschland zahlreiche Vereine und Ligen gegründet. Viele Leute haben jedoch noch keine Idee, worauf es bei dem Sport ankommt und nach welchen Regeln gespielt wird. Deshalb möchten wir hier die wichtigsten Regeln aufführen.

Wie funktioniert das Erzielen von Punkten?

Es treten zwei Mannschaften mit je 9 Spielern gegeneinander an. Das Spiel ist in insgesamt 9 Abschnitte unterteilt, die Innings genannt werden. In jedem Abschnitt haben die Mannschaften nur die Möglichkeit Punkte zu erzielen, wenn sie “am Schlag” sind. Die angreifende Mannschaft hat solange eine Chance Punkte zu machen, bis es die verteidigende Mannschaft geschafft hat, 3 Spieler der Angreifer aus dem Spiel zu nehmen. Ziel der Angreifer ist es, von der Verteidigung geworfene Bälle mit dem Schläger möglichst weit zu schlagen, um in dieser Zeit das aus 4 Basen bestehende “Infield” zu umrunden. Für jeden angreifenden Spieler, dem dies gelingt, erhält die angreifende Mannschaft einen Punkt.

Wie werden angreifende Spieler aus dem Spiel genommen?

Die Verteidiger haben dazu 3 Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit besteht darin, dass der Werfer der Verteidiger es schafft, den Schlagmann der Angreifer aus dem Spiel zu nehmen. Dazu muss er es schaffen, dass der Schlagmann den Ball bei 3 Würfen verfehlt. Eine zweite Möglichkeit den Schlagmann aus dem Spiel zu bekommen, liegt darin, den vom Schlagmann geschlagenen Ball aus der Luft zu fangen, bevor dieser den Boden berührt. Die dritte Chance die Angreifer aus dem Spiel zu nehmen, besteht in dem Moment, wenn sich die angreifenden Spieler zwischen den Basen bewegen. Berührt die verteidigende Mannschaft die Angreifer zwischen den Basen mit dem Ball, so werden diese Spieler aus dem Spiel genommen.

Wer noch mehr über Baseball erfahren oder es einmal selbst versuchen möchte, sollte sich einen Verein in der Nähe suchen.